5 € + Pulltex Korkenzieher als Geschenk für Ihre Erstbestellung im Wert von über 69 €. Code WILLKOMMEN

Weinblog
Verpassen Sie nicht unsere Artikel über die Welt des Weins. Weingüter, Ausarbeitung, Weinregionen, Speiseempfehlungen, Interviews mit den besten Fachleuten der Weinszene... Alle Neuheiten aus der Welt des Weins.

Die beliebtesten Weinmarken der Welt

Seit 12 Jahren erstellt und veröffentlicht die renommierte Zeitschrift Drinks International die Liste „The World's Most Admired Wine Brands“, in der die Namen der 50 beliebtesten Weinmarken der Welt aufgeführt werden.

Rund 200 Fachleute aus der Branche, darunter Sommeliers, Weineinkäufer, Restaurant- und Barbesitzer, Journalisten, Dozenten und renommierte Masters of Wine aus der ganzen Welt, bilden eine Akademie, in der jeder von ihnen eine Umfrage beantwortet, in der sie nach den 5 Weinmarken gefragt werden, die sie am meisten schätzen.

  

Bei der Auswahl werden auch die Stabilität der Marke, die Qualität und die Beständigkeit der von ihr produzierten Weine sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis berücksichtigt.

Nachfolgend stellen wir Ihnen 5 renommierte Weinkellereien vor, die zu den Top 10 der beliebtesten Weinmarken der Welt gehören.

Familie Torres (Katalonien, Spanien)

Zum fünften Mal in den elf Jahren, in denen diese berühmte Rangliste veröffentlicht wird, wird die Familie Torres zur beliebtesten Weinmarke der Welt und zur besten in Europa gekürt; und das kommt nicht von ungefähr! 150 Jahre Erfahrung stecken in dieser über einhundert Jahre alten Weinkellerei, die auch Mitglied der exklusiven internationalen Vereinigung Primum Familiae Vini ist, in der die besten und angesehensten Winzerfamilien der Welt zusammen geschlossen sind. Der Zugang ist nur auf Einladung möglich und auf 12 Plätze begrenzt. Bei Torres wird nicht nur Wert auf die Qualität und Erlesenheit der Weine gelegt, sondern es wird auch weiter an Verbesserungen geforscht, die zur ökologischen Nachhaltigkeit und zur Rückgewinnung der einheimischen Rebsorten beitragen können.

Penfolds (Adelaide, Australien)

Im Jahr 1844 kamen Dr. Christopher Rawson und seine Frau Mary Penfold aus England nach Australien. Dort begannen sie mit der Gestaltung ihres Anwesens, das sie „The Grange“ tauften. Sie glaubten an die medizinische Wirkung des Weins und legten einen Weinberg mit französischen Rebstöcken an, um ein Wein-Tonikum zur Behandlung von Blutarmut herzustellen, was sie schließlich zu einem der berühmtesten und angesehensten Hersteller Australiens (und der Welt) machte.

Dank Max Schubert, ihrem innovativen Önologen, begannen sie, Weine mit langer Reifung herzustellen. Der legendäre Rotwein Penfolds Grange, der 1950 von Schubert kreiert wurde, hat weltweit die höchsten Auszeichnungen und Preise erhalten und ist zweifellos eine Ikone des südaustralischen Kulturerbes.

La Rioja Alta (La Rioja, Spanien)

La Rioja Alta ist zum zweiten Mal in Folge auf der Liste „The World's Most Admired Wine Brands“ vertreten und hat sich um 46 Plätze verbessert! Sie hat es nicht nur in die Top 10 der beliebtesten Marken der Welt geschafft, sondern an sie wurde auch die Medaille „Higher clilmber“ vergeben, die für den höchsten Aufstieg in der Rangliste verliehen wird. Eine wohlverdiente Anerkennung des historischen Engagements für höchste Qualität dieser legendären Weinkellerei in Rioja, die 1890 von fünf Familien im berühmten Barrio de La Estación (Haro, La Rioja) gegründet wurde. Im Rahmen ihrer Weiterentwicklung gehen Tradition und Fortschritt Hand in Hand und dank ihrer großartigen Weine, die zu den begehrtesten der Welt gehören, erhalten sie bis heute immer wieder Anerkennung.

Domaine de la Romaneé-Conti (Burgund, Frankreich)

Wenn es jemanden gibt, der für die Herstellung der erhabensten und begehrtesten Weine des Burgunds verantwortlich ist, dann ist es die Domaine de la Romaneé-Conti. Dieser kleine „Grand Cru“ (nur 1,81 Hektar) ist die Wiege der erlesensten (und teuersten) Pinot Noir-Weine der Welt. Das sagt sich so leicht und scheint eine Frage des Glücks zu sein, aber hinter jeder dieser exklusiven Flaschen steht die akribische Arbeit der Pflege und Erhaltung dieses außergewöhnlichen, aber gefährdeten Kulturguts. Neben der unbestrittenen Qualität der dort produzierten Weine sind es Werte wie die Liebe zum Detail, die Sorgfalt, die Geduld und die Menschlichkeit, die das Team von Männern und Frauen auszeichnen, die dort arbeiten und die dieses Weingut zu einer der beliebtesten Marken der Welt gemacht haben.

Château Margaux (Bordeaux, Frankreich)

„La Mothe de Margaux“, wie Château Margaux seit dem 12. Jahrhundert genannt wird (Mothe oder Motte, was sich auf die Anhöhe bezieht, auf der es sich befindet, im Médoc, Bordeaux), ist eines der renommiertesten Weinhäuser der Welt, das seit Jahrhunderten für die Spitzenqualität seiner Weine bekannt ist, die auf den erlesensten Tischen stehen und von berühmten Persönlichkeiten der Weltgeschichte verkostet wurden. Thomas Jefferson, der dritte Präsident der Vereinigten Staaten, der als einer der Gründerväter gilt, kostete als Botschafter in Frankreich den Châteu Margaux und sagte: „Eine bessere Flasche Bordeaux-Wein kann es nicht geben“. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Feinheit, Eleganz, Geschichte und seines ausgezeichneten Rufs hat sich Château Margaux einen wohlverdienten Platz in der Liste der 50 beliebtesten Weinmarken der Welt gesichert. 

Allen diesen großen Weinhäusern gemeinsam sind eine tadellose Erfolgsbilanz und eine bemerkenswerte Geschichte, die viel über die dort erzeugten Weine aussagt. Hatten Sie schon die Gelegenheit, eine dieser Kellereien zu besuchen oder einen ihrer Weine zu probieren? 

Artikeln in Bezug