5 € + Pulltex Korkenzieher als Geschenk für Ihre Erstbestellung im Wert von über 69 €. Code WILLKOMMEN

Weinblog
Verpassen Sie nicht unsere Artikel über die Welt des Weins. Weingüter, Ausarbeitung, Weinregionen, Speiseempfehlungen, Interviews mit den besten Fachleuten der Weinszene... Alle Neuheiten aus der Welt des Weins.

Die besten Weine aus Rioja für weniger als 10 €

Über die Weine aus Rioja braucht man nicht mehr viele Worte verlieren. Dank dieser qualifizierten Ursprungsbezeichnung richtete sich das Augenmerk der Welt schließlich auf spanische Weine. Die Weine aus der D.O.Ca. Rioja haben im Laufe der Jahre ihre Bedeutung bewahrt, indem sie Tradition und Landschaft in Harmonie mit Innovation und Kreativität der neuen Winzergenerationen in Einklang bringen. Rioja überrascht immer wieder, und so seltsam es klingen mag, diese hervorragenden Weine sind nicht nur zu unerschwinglichen Preisen zu haben. Rioja ist auch erschwinglich, wie die folgenden Beispiel beweisen.

Wir präsentieren Ihnen eine interessante Auswahl an Weinen aus Rioja, die Sie für weniger als 10 Euro (Preis in Spanien) bekommen können.

Haben Sie Lust darauf, sie kennenzulernen?

10 Weine aus Rioja für weniger als 10 Euro

1. Ramón Bilbao Crianza

Einen Ramón Bilbao auf den Tisch zu stellen ist immer ein Erfolg. Es ist eine der Jahrhunderte alten Weingüter in Rioja, die Qualität garantieren und deren Stil, ein erneuertes klassisches, nie aus der Mode kommt. Deshalb ist Ramón Bilbao Crianza eine sichere Wahl. Ein sehr zugänglicher, samtiger und schmackhafter Rotwein, der den erfahrensten Gaumen gefällt und eine Möglichkeit darstellt, in den Geist von Rioja einzutauchen, eine der weltweit bewundertsten Herkunftsbezeichnungen für Wein, für all jene, die gerade erst beginnen, die Welt des Weins zu erkunden.

2. Ad Libitum Maturana Tinta

Die Sorte Maturana ist nicht so bekannt wie Tempranillo, aber sie ist ein wesentlicher Bestandteil der klassischen Coupage aus Rioja. Mit Ad Libitum Maturana Tinta stellt der Winzer Juan Carlos Sancha diese vom Aussterben bedrohte Rebsorte aus Rioja in den Mittelpunkt dieses sortenreinen Rotweins, der zudem besonders viel ausdrückt. Ein „seltsamer Vogel“ von begrenzter Produktion, der aus Weinbergen in Höhenlage (565 m) mit kalkhaltigen Böden stammt, ideal für diejenigen, die es vorziehen, mit dem Herkömmlichen zu brechen und mit kleinen Kostbarkeiten zu überraschen, die auch für die Mehrheit erschwinglich sein können.

3. El Coto 875m 

Die Rioja lebt nicht nur von Rotweinen; zum Glück gibt es auch viele Weißweine aus Rioja, die Sie überraschen werden. Der Coto 875m ist außerdem ein Wein, der sich von den in der Rioja üblichen Weißweinen unterscheidet. Er wird aus der Rebsorte Chardonnay hergestellt, die zwar nicht zu den repräsentativen Rebsorten der Region gehört, aber in den Weinbergen auf 875 m Höhe, den höchsten der Ursprungsbezeichnung, gut gedeiht, wo ein kontinentales Klima vorherrscht, das den Weinen Frische verleiht. Der Coto 875m ist ein Weißwein, der die Eleganz seines Ausbaus in Eichenholz aufweist, aber den fruchtigen und aromatischen Ausdruck der Sorte Chardonnay in höchstem Maße respektiert.

4. Izadi Larrosa Negra

Izadi ist ein Weingut, das auf Qualitätsweine setzt und auch leidenschaftlich gerne Gastronomie betreibt, weshalb sie eine breite Vielfalt an Stilen anbieten können, die sich vielseitig kombinieren lassen und zu verschiedenen Momenten im Leben passen. Izadi Larrosa Negra ist eine Wette auf den Garnacha aus Rioja, der in diesem sortenreinen Wein eine wichtige Rolle spielt und uns den fruchtigen Charakter der Rioja Alavesa bietet, den wir so sehr mögen, zu einem unglaublich günstigen Preis. Ein moderner und qualitativ hochwertiger Rotwein, der perfekt in den Alltag passt, ohne das Budget zu belasten.

5. Muga Rosado

Und wenn es um Roséweine geht, dann kennt man sich in Rioja sehr gut damit aus. Große Weingüter in Rioja wagen sich an die Herstellung von hochwertigen Roséweinen. Der Muga Rosado wird aus Garnacha und einem Hauch von Viura hergestellt, der nach der Gärung in kleinen Eichenfässern 16 Wochen auf der Hefe ruht. Ein feiner, blumiger, eleganter Roséwein mit einer exquisiten Farbe, der die Aufmerksamkeit der Verkoster von The Wine Advocate auf sich gezogen hat und der mit der Qualitätsgarantie von Muga, eines legendären Weinguts in Rioja und Wiege großer Weine, aufwartet. Ein Roséwein, mit dem man den Frühling das ganze Jahr über erleben kann.

6. Bozeto de Exopto 

Exopto bedeutet auf Lateinisch „inbrünstig wünschen“. Doch der Wunsch dieses jungen Weinguts in Rioja ist bereits Wirklichkeit geworden. Ihr Ziel ist es, alte Weinberge zurückzugewinnen und sie nachhaltig zu bearbeiten, um ehrliche und authentische Weine wie den Bozeto de Exopto zu erzeugen, der vom Weingut als Genuss-Wein beschrieben wird, den man leicht versteht und der auch von Tim Atkin, dem renommierten Master of Wine, sehr gut bewertet wurde. Ein vielschichtiger, fruchtiger Rotwein mit köstlichen mineralischen Nuancen, der wirklich mehr wert ist, als er kostet.

7. Finca San Martín

Der Name mag dir wenig oder gar nichts sagen, aber was ist, wenn wir dir sagen, dass Torre de Oña, das Weingut, das es produziert, zur Gruppe La Rioja Alta gehört? Wir sind sicher, dass wir deine Aufmerksamkeit geweckt haben.

Finca San Martín ist ein kleiner Schatz, der entdeckt werden sollte, nicht nur wegen seines Geschmacks, sondern auch wegen seines hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses. Ein Rotwein, der von Tim Atkin, James Suckling und Robert Parker mit 91 Punkten bewertet wurde und weniger als 10 € kostet! Ausgewogen, saftig und fruchtig - es gibt genug Gründe, ihm eine Chance zu geben.

8. Viña Real Crianza

Viña Real ist ein Weingut in der Rioja Alavesa mit mehr als 100 Jahren Erfahrung und gehört zu CVNE, einem legendären Kultort der Rioja-Weine. Der Viña Real Crianza ist einer der modernsten klassischen Rotweine der Rioja. Er kommt nie aus der Mode! James Suckling, der renommierte Weinkritiker, hat diesen Wein mit 93 Punkten bewertet und beschreibt ihn als einen langen und konzentrierten Wein mit blumigen Noten und Zitrusaromen (Orangenschalen), poliert und intensiv. Ein Rotwein, der nie enttäuscht und der der perfekte Einstieg in die großen Weine der Rioja ist.

9. Artuke


Ein Rioja-Wein mit 92 Parker-Punkten für weniger als 10 Euro? In der Tat! Dies ist Artuke. Ein Kohlensäure-Mazerationswein (hergestellt aus roten Trauben, mit einem kleinen Anteil weißer Trauben), der eine wahre Hommage an diese sehr riojanische Weinherstellungstechnik darstellt, die für sofortigen Konsum bestimmte Weine, fruchtig, süß und sehr frisch, die uns zeigt, dass wir auch in diesem Stil Weine von hoher Qualität finden können. Ein samtiger und saftiger Rotwein, der viel für sehr wenig bietet. Überzeugen Sie sich selbst!

10. Monte Real Blanco Fermentado con Barrica

Monte Real Blanco Fermentado con Barrica ist ein weiterer großer Weißwein aus Rioja, der für weniger als 10 Euro zu haben ist und von den Verkostern von James Suckling mit 92 Punkten bewertet wurde. Der Monte Real Blanco Fermentado con Barrica wird von den Bodegas Riojanas hergestellt, einer wahren Institution in Rioja, die auf eine mehr als hundertjährige Weinbautradition zurückblicken kann. Er ist ein brillanter, cremiger, komplexer und hochfeiner Wein, der die besten Eigenschaften der Rebsorten Viura und Malvasía in sich vereint, begleitet von den eleganten Nuancen der Gärung in Holz. 

Dies ist erst einmal das Ende unserer Rundreise durch die Weine aus Rioja, deren überraschendes Preis-Leistungs-Verhältnis uns einen wunderbaren Einstieg in eine der faszinierendsten und bekanntesten Weinregionen der Welt ermöglicht. Wir erinnern Sie daran, dass Sie bei Decántalo auch weitere Rioja-Weine finden können, die Sie sicherlich überraschen werden.